Ein virtueller Datenraum von Multipartner vereinfacht die Verwaltung aller Phasen für alle Beteiligten (Makler, Schuldner, Investoren, Berater, usw.).

Lebenszyklus eines syndizierten Kredites:


  • Anfängliche Mittelbeschaffung – Die virtuellen Datenräume von Multipartner können die Mittelbeschaffung beschleunigen, indem sie den Benutzern erlauben die Dokumentation an ein sicheres und zentrales Archiv zu senden. Informationen werden somit sehr schnell ausgetauscht und statistische Berichte zeigen in Echtzeit, welche Dokumente von den Beteiligten eingesehen wurden.
  • Verwaltung – Nach der Gewährung des Kredits können die Kreditverwalter (Konsortialführer) alle Informationen sofort organisieren und austauschen. Es kann alles online gespeichert werden und steht für eine sofortige Nutzung bereit. Dies erlaubt einen optimalen Zugriff auf die Informationen, wann und wo es notwendig ist und senkt die Verwaltungskosten.
  • Trading – Falls die Käufer an einem potenziellen Kredit interessiert sind, stellen Multipartners virtuelle Datenräume eine einfache und sichere Art dar, um Informationen auszutauschen. Die Vereinbarungen über die Nicht-Verbreitung von Informationen können unterschrieben werden, bevor der Zugang zu den vertraulichen Informationen gewährt wird. Zudem kann der Data Room Manager bestimmen, welche Dokumente von den Käufern eingesehen werden können. Somit kann die Welt der Kredite einfacher gestaltet werden.